Skip to main content

Ein Auftakt nach Maß

Ein Auftakt nach Maß erkämpfte sich die weibliche D-Jugend des MTV Aurich in der Regionsoberliga.

Mit einem 11:22 (5:15) Auswärtssieg starteten die D-Jugendlichen in die Rückrunde der Regionsoberliga gegen die JHSG Varel.

Die Auricherinnen legten einen Blitzstart hin und führten bereits nach 4 Minuten mit 4:0 Toren, bevor die Auricher Torfrau Kiara Heise das erste Mal hinter sich greifen musste.

Gegen die sicher stehende Deckung fanden die Vareler gerade in der 1. Halbzeit kein Mittel. Im Angriff kam es zu sehenswerten Treffern von Eline Arnaud auf der Außenposition sowie den Rückraumspielerinnen und sie konnten auch ihre Kreisläuferin Lina Janssen immer wieder schön in Szene setzen. Beim Stande von 5:15 wurden die Seiten gewechselt.

Auch in der zweiten Halbzeit konnten die Vareler das Blatt nicht wenden. Die MTV-Mädels spielten nun zum Teil auf für Sie ungewohnten Positionen und kamen deshalb nicht mehr auf ganz so viele Treffer. Trotzdem war der Sieg zu keiner Zeit gefährdet und die beiden Pluspunkte sind verdient nach Aurich gegangen.