Skip to main content

Liebe Patienten, 

wegen der Corona-Pandemie bitten wir Begleitpersonen wie Eltern, Geschwister etc. ab jetzt außerhalb der Praxis zu warten. Die Tür wird geöffnet, nachdem sie geläutet haben.

Patienten mit Infektionsanzeichen wie Husten, Fieber, Schnupfen und Halskratzen dürfen wir nicht behandeln. Sie werden gebeten, telefonisch einen Termin mit uns zu vereinbaren. 

Herzlich Willkommen bei Ihrem Zahnspangen-Spezialisten in Aurich

Dr. Horst Rabe, Fachzahnarzt für Kieferorthopädie, ist seit vielen Jahren in Aurich niedergelassen (Lebenslauf) und somit Ihr kompetenter Ansprechpartner für Zahnspangen und allen Fragen rund um Zahn- und Kieferregulierung. 

Die Leitsätze seiner Behandlung sind Fachkompetenz, langjährige Erfahrung in der Kieferorthopädie und Geduld. Für ein gelungenes Behandlungsergebnis sollte sich der Patient mit guter Mitarbeit und Zuverlässigkeit einbringen.

Es werden neben Kindern und Jugendlichen auch Erwachsene mit herausnehmbaren oder festsitzenden Zahnpangen behandelt (Leistungen). 

Dr. Rabe berät Sie gern.


Sponsoring Handball

Weibliche Jugend D MTV Aurich

Als offizieller Sponsor der weiblichen Handball-D-Jugend des MTV Aurich möchten wir die Mannschaft nicht nur bei der Anschaffung von Trikotsätzen unterstützen, sondern auch, indem wir hier Aktuelles zur Mannschaft veröffentlichen.

Weiterführende Links:

Meisterschaft in der Vorrunde der Regionsliga für die D Jugend des MTV

09.12.2022

Mit einem überraschend deutlichen 21:12 Sieg über die JSG Wilhelmshaven, die bis zu dem Zeitpunkt kein Spiel verloren hatte, beenden die D Jugend Mädchen des MTV Aurich die Vorrunde der Regionsliga.

„Wir kämpfen für unsere erkrankte Trainerin Britta“ war die Marschroute vor dem Spiel! Das ersetzten die Aurich erinnern gleich zu Beginn des Spiels auch um. Erst in der 6 Minute kamen die Wilhelmshavenerinnen zu ihrem ersten Torerfolg, da führten die Auricherinnen aber bereits mit 3:1 Toren. Von nun an war das Spiel ausgeglichen, keine der beiden Mannschaften konnte sich entscheidend absetzen und mit einer zwei Tore Führung ging es auch in die Halbzeitpause.

In der zweiten Halbzeit waren die Gastgeberinnen besser auf die offensiv spielende Abwehr der Jadestädter eingestellt. Immer wieder kam es durch schönes Zusammenspiel zu sehenswerten Treffern. In der Abwehr wurde konzentriert arbeitet, und kam doch mal einmal aufs Tor, konnten sich die Auricherinnen auf ihre bestens aufgelegte Torhüterin Sophie Bikker verlassen, die unter anderem auch einen 7 Meter hielt. Erst nach 11 Minuten in der zweiten Halbzeit kam es zum ersten Tor für die Gäste, da führten der MTV jedoch schon mit 13:8. Diese Führung gaben sie nun nicht mehr aus der Hand und gewannen letztlich deutlich mit 21:12 Toren.

Nach dem Spiel konnten sich die MTV-Mädels von ihren zahlreich unterstützenden Eltern und Mitspielerinnen feiern lassen!