Skip to main content

Liebe Patienten, 

wegen der Corona-Pandemie bitten wir Begleitpersonen wie Eltern, Geschwister etc. ab jetzt außerhalb der Praxis zu warten. Die Tür wird geöffnet, nachdem sie geläutet haben.

Patienten mit Infektionsanzeichen wie Husten, Fieber, Schnupfen und Halskratzen dürfen wir nicht behandeln. Sie werden gebeten, telefonisch einen Termin mit uns zu vereinbaren. 

Herzlich Willkommen bei Ihrem Zahnspangen-Spezialisten in Aurich

Dr. Horst Rabe, Fachzahnarzt für Kieferorthopädie, ist seit vielen Jahren in Aurich niedergelassen (Lebenslauf) und somit Ihr kompetenter Ansprechpartner für Zahnspangen und allen Fragen rund um Zahn- und Kieferregulierung. 

Die Leitsätze seiner Behandlung sind Fachkompetenz, langjährige Erfahrung in der Kieferorthopädie und Geduld. Für ein gelungenes Behandlungsergebnis sollte sich der Patient mit guter Mitarbeit und Zuverlässigkeit einbringen.

Es werden neben Kindern und Jugendlichen auch Erwachsene mit herausnehmbaren oder festsitzenden Zahnpangen behandelt (Leistungen). 

Dr. Rabe berät Sie gern.


Sponsoring Handball

Weibliche Jugend D MTV Aurich

Als offizieller Sponsor der weiblichen Handball-D-Jugend des MTV Aurich möchten wir die Mannschaft nicht nur bei der Anschaffung von Trikotsätzen unterstützen, sondern auch, indem wir hier Aktuelles zur Mannschaft veröffentlichen.

Weiterführende Links:

Die D1 erkämpft sich ein Unentschieden

25.01.2023

Nachdem die D1 bereits am Samstag gegen Varel antreten musste, ging es am Sonntag für die Mädchen des MTV Aurich gegen den SV SF Larrelt.

Die Auricherinnen mussten ohne ihre Torfrau Sophie Bikker antreten, die sich am Tag zuvor schwerer verletzt hatte und noch für einige Wochen ausfallen wird.

Die Torfrau Dana Oldenettel aus der E-Jugend sprang spontan ein und machte ihre Sache richtig gut.

Da noch hinter zwei Feldspielerinnen der Einsatz nicht sicher war, half auch Amelie Saathoff aus der E-Jugend mit aus.

Die Auricherinnen legten gut los, gingen früh in Führung und erst Mitte der 1. Halbzeit kamen die Gäste aus Larrelt besser ins Spiel. Diese nutzten die Schwächephase der MTV Mädchen und konnten mit einer 4 Tore Führung in die Pause gehen.

Ansage der Trainerinnen aus Aurich war: „wir kämpfen für Sophie und haben Spaß!“ Gesagt, getan! Das Spiel wurde aber nun hektischer. Die Auricherinnen erspielten sich großartige Chancen und fanden immer wieder ihre freie Kreisläuferin. Bente Frerichs erzielte in der 30. Minute das befreiende Unentschieden. Dana wurde nun immer mehr ein besserer Rückhalt der Mannschaft und hielt neben diversen Würfen auch zwei 7m.

Zwar konnte Larrelt nochmal in Führung gehen, doch der MTV glich in der 37. Minute durch Marisa Lohoff  wieder aus.

Das Spiel endete Unentschieden, doch es fühlte sich für alle wie ein Sieg an.

Für den MTV Aurich spielten: Dana Oldenettel, Vivien Seifert, Mila Einolf, Marisa Lohoff, Ella Hagedorn, Emmylou Franz, Ineke Lohoff, Bente Frerichs, Amelie Saathoff 

Auftaktsieg in der Rückrunde

25.01.2023

Für die weibliche D2 des MTV Aurich war es ein gelungener Start in die Rückserie der Regionsliga. Einige der Spielerinnen haben vor Abfahrt noch ihre Mannschaftskolleginnen der D1 unterstützt, bevor es zum Auswärtsspiel zur HSG Emden ging.

Das Trainerteam war davon ausgegangen, dass ich die neu formierte Mannschaft erst einmal einspielen musste. Doch die Auricherinnen führten in der dritten Minute bereits 4:0 bevor den Gastgebern das erste Tor gelang. Beim Stand von 5:8 wurden die Seiten gewechselt.

In der zweiten Halbzeit bot sich ein ähnliches Bild. Das Selbstbewusstsein stieg und die Auricherinnen nutzten ihre körperliche Überlegenheit immer mehr. Somit siegten sie deutlich mit 8:22 Toren. Erfreulich war für die Trainerrinnen, dass ich nahezu alle Spielerinnen in die Torschützenliste eintragen konnten. 

Für die D2 spielten: Madita Trautmann , Leni Schoolmann , Leni Klockgether, Rieke Seeberg , Paula Granitzka, Finnja Haus , Imke Hölscher, Jolin Lam, Bente Mayer, Mara Wessels, Ilayda Agdemir, Lina Janssen.