Skip to main content

In der Zeit vom 15.07.2019 bis zum 02.08.2019 bleibt unsere Praxis geschlossen. 
In dringenden Notfällen wenden Sie sich bitte an folgende Praxen:

Vom 15.07.19 bis zum 16.07.19
an die  kieferorthopädische Fachpraxis Dr. Goemann
Mühlenstr.129, 26789 Leer, Tel: 0491 - 9879790

 Vom 17.07.19 bis zum 31.07.19
an die kieferorthopädische Gemeinschaftspraxis Dres. Franke und Springmann,
Dohuser Weg 10 a, 26409 Wittmund, Tel: 0 44 62 - 2 09 10

 Vom 01.08.19 bis zum 02.08.19
an die Praxis Zahnmedizin Aurich,
Kirchdorfer Str. 5, 26603 Aurich, Tel: 04941 - 2018

Herzlich Willkommen bei Ihrem Zahnspangen-Spezialisten in Aurich

Dr. Horst Rabe, Fachzahnarzt für Kieferorthopädie, ist seit vielen Jahren in Aurich niedergelassen (Lebenslauf) und somit Ihr kompetenter Ansprechpartner für Zahnspangen und allen Fragen rund um Zahn- und Kieferregulierung. 

Die Leitsätze seiner Behandlung sind Fachkompetenz, langjährige Erfahrung in der Kieferorthopädie und Geduld. Für ein gelungenes Behandlungsergebnis sollte sich der Patient mit guter Mitarbeit und Zuverlässigkeit einbringen.

Es werden neben Kindern und Jugendlichen auch Erwachsene mit herausnehmbaren oder festsitzenden Zahnpangen behandelt (Leistungen). 

Dr. Rabe berät Sie gern.


Sponsoring Handball

Weibliche Jugend D MTV Aurich

Als offizieller Sponsor der weiblichen Handball-D-Jugend des MTV Aurich möchten wir die Mannschaft nicht nur bei der Anschaffung von Trikotsätzen unterstützen, sondern auch, indem wir hier Aktuelles zur Mannschaft veröffentlichen.

Weiterführende Links:

Niederlage für die MTV-D-Jugend

Für die weibliche D-Jugend des MTV Aurich gab es im letzten Spiel der Regionsoberliga eine erneute Niederlage gegen die HG Jever/Schortens/Wittmund.

Anders als im Hinspiel vor vier Tagen, legten die Auricherinnern einen deutlich besseren Start hin. Sie kamen über schöne Spielekombinationen immer wieder zu sehenswerten Treffern. Gegen Ende der ersten Halbzeit lies die Konzentration allerdings ein wenig nach, so dass die Gäste auf einen 7:6 Halbzeitstand verkürzen konnten.

In der zweiten Halbzeit konnte sich keine der beiden Mannschaften entscheidend absetzen. Es blieb ein Kopf an Kopf Rennen. Diese bis zum Ende spannende Partie ging am Ende glücklich mit 15:16 Toren für die Gäste aus, die sich damit ihren zweiten Platz in der Tabelle sichern. Die MTV-Mädchen belegten den 3.Platz und gingen anschließend gemeinsam Pizza essen um die Saison gemütlich ausklingen zu lassen.

Für den MTV spielten: Tomke Hilbers, Merle Hamacher, Evke Decker, Thessa Bontjer, Kiara Heise (Tor), Wenke Stöhr, Marie Gössel, Rieke Goldenstein, Lina Janssen, Paulina Fuhrmann, Shaleen Tammen und Cindy Schwarzenburg.